Hinweise zu Ihrer Meldung

Für nicht melanotische Hautkrebsarten (entspricht ICD-10 C44) wurden spezielle Meldebögen entwickelt, welche die Datenübermittlung für Dermatolog*innen an das Klinische Krebsregister Sachsen-Anhalt erleichtern. Die Bögen sind übersichtlich, gut strukturiert und mit zusätzlichen Hinweisen zur Dokumentation, insbesondere zur Lokalisation des Tumors versehen. Wichtige Spezifikationen, wie die Histologie mit Grading und auch andere Klassifikationen, werden aufgezeigt.

Besonderheiten der Meldebögen

Nichtmelanotische Hauttumoren

  • Diagnose und Therapie können auf einem Bogen gemeldet werden.
  • Alle notwendigen Items für eine vollständige Meldung werden aufgeführt.
  • Meldebogen kann auch im Rezidivfall genutzt werden.

 

Basalzellkarzinome

  • Diagnose und Therapie können auf einem Bogen gemeldet werden.
  • Alle notwendigen Items für eine vollständige Meldung werden aufgeführt.
  • Der Meldebogen wurde gekürzt (z.B. Therapieoptionen angepasst).
  • Mehrere Tumoren können auf einem Bogen erfasst werden.

 

Für beide Meldungen gilt: Bitte genaue Lokalisation beachten!

Fortbildung

Krebsregistermeldung - von Hauttumoren

Dieses Online-Seminar richtet sich insbesondere an Ärzte*innen und/oder medizinische Mitarbeiter*innen (Dokumentationskräfte, medizinische Dokumentationsassistenten*tinnen, medizinische Fachangestellte und Mitarbeiter*innen im Qualitätsmanagement), die mit der Meldung von melanotischen und nicht-melanotischen Hauttumoren an das klinische Krebsregister Sachsen-Anhalt befasst sind. Aufgrund von unterschiedlichen gesetzlichen Regelungen zur Meldung der verschiedenen Hauttumortypen wurden spezielle Hautmeldebögen entwickelt. Wir erläutern Ihnen anhand von Beispielen, was bei der Meldung von den Hauttumoren zu beachten ist und wie Sie diese an uns übermitteln können.


Ihre Referentin

Franziska Neudert, Medizinische Dokumentationsassistentin in der Regionalstelle Halle (Saale) des Klinischen Krebsregisters Sachsen-Anhalt. 

 

Weitere Informationen zu Fortbildungsangeboten des KKR-LSA finden Sie hier.