Die Klinische Krebsregister Sachsen-Anhalt gGmbH erfasst, dokumentiert und analysiert Daten zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Krebspatienten. Die Gesellschaft ist eine 100-prozentige Tochter der Ärztekammer Sachsen-Anhalt und unterliegt der Fach- und Rechtsaufsicht des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration.

Fachkräfte

  • Es handelt sich um eine Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden am Unternehmensstandort Halle. Die Position erfordert eine sorgfältige und exakte Arbeitsweise. Aufgeschlossenheit, Zuverlässigkeit Loyalität und Verantwortungsbewusstsein werden vorausgesetzt. Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit sowie soziale und fachliche Kompetenz zeichnen Sie aus. Sie beherrschen moderne Büro- und Kommunikationstechnik (PC-Arbeitsplatz, MS-Office, Internet).

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • eigenverantwortliche Tumordokumentationentsprechend des ADT/GEKID Basisdatensatz und seiner ergänzenden Module
    • Erfassung, Ordnung, Codierung, Speicherung und Verwaltung von Befunde und Diagnosen unter Nutzung einschlägiger Schlüsselsysteme
    • Prüfung auf Plausibilität, Validität undVollständigkeit der Daten
    • Pflege vorhandener Datenbestände durchKorrektur und Ergänzung
    • Kommunikation mit anderen Registerstellen sowie innerhalb von Fachteams
    • regelmäßiger Kontakt zu meldenden Ärzten mit dem Ziel der Meldermotivation zur Erhöhung der Vollzähligkeit
    • Qualitätssicherung und -kontrolle der erhobenen Daten
    • Unterstützung klinischer Auswertungen
    • bei Notwendigkeit Ausführung von weiteren Arbeiten entsprechend den Aufgaben des klinischen Krebsregisters


    Das bringen Sie mit:

    • Ausbildung als Medizinische/rDokumentations- assistent/in, SchwerpunktTumordokumentationoder mehrjährige Berufserfahrung auf diesem Gebiet
    • Erfahrung und sicherer Umgang mit Datenbanken und medizinischen Klassifikationssystemen
    • Kenntnisse der medizinischen Terminologie
    • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office,elektronische Dokumentation)
       

    Das bieten wir:

    • marktübliche Vergütung und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
    • einen modernen Arbeitsplatz in angenehmer, teamorientierter Atmosphäre
    • zukunftssichere Arbeitsplätze


    Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
    Klinische Krebsregister Sachsen-Anhalt gGmbH
    Doctor-Eisenbart-Ring 2
    39120 Magdeburg

    oder per E-Mail an: bewerbung@kkr-lsa.de

     

  • Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemadministrator zur Verstärkung unserer IT-Abteilung.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:
     

    • Bereitstellung und Administration von IT-Komponenten (ThinClients, Drucker, Kopierer)
    • Sicherer Umgang bei der Administration von allen aktuellen Windows Server Systemen (MS-Exchange 2016, MS-Terminal-Server 2016 usw.)
    • Bereitstellung, Überwachung, Wartung und Dokumentation der überwiegend virtualisierten Serversysteme(HyperV)
    • Administration der Active Directory, bearbeiten und Erstellen von GPOs
    • Sicherstellung der Funktionalität und Verfügbarkeit von Firewall, Switchen und VoIP Telefonanlagen
    • Installation, Konfiguration und Wartung diverser Applikationen (Veeam, Monitoring usw.)
    • Anwenderbetreuung in Soft- und Hardwarefragen an unseren drei Standorten (Dessau, Halle und Magdeburg) Remote und Vor-Ort
    • Erstellen von Dokumentationen und Leitfäden

     

    Das bringen Sie mit:
     

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker/in Systemintegration, IT-Administrator/in und mehrjährige Informatikerfahrung
    • Weiterbildung zum MCSE/MCITP von Vorteil
    • Kenntnisse im Umgang mit HP(ILO) und Cisco von Vorteil
    • Kenntnisse in der Konfiguration und Verwaltungvon Domänen-Netzwerken
    • Kenntnisse in Virtualisierung
    • qualifizierte Kenntnisse der Betriebs¬systeme,Windows 7 /10 sowie Windows Server 2008 / 2016
    • qualifizierte Kenntnisse im Bereich Datenbanken,vorzugsweise Oracle, MySQL und MS-SQL-Server
    • gute Kenntnisse in aktueller PC- und Druckerhardware
    • gute Kenntnisse der MS-Office-Programme
    • schnelle Auffassungsgabe, analytisches Denken,Flexibilität und Teamfähigkeit

     

    Das bieten wir:
     

    • marktübliche Vergütung und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
    • einen modernen Arbeitsplatz in angenehmer, teamorientierter Atmosphäre
    • zukunftssichere Arbeitsplätze
    • Ihr Haupteinsatzort ist Dessau


    Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
    Klinische Krebsregister Sachsen-Anhalt gGmbH
    Doctor-Eisenbart-Ring 2
    39120 Magdeburg

    oder per E-Mail an: bewerbung@kkr-lsa.de

  • Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemadministrator zur Verstärkung unserer IT-Abteilung.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:
     

    • Aufnahme, Strukturierung und Analyse von datentechnischen Anforderungen im Bereich der Krebsdatenerfassung
    • Erstellen von Berichten, Auswertungen und Analysen
    • Testkonzeption und Testdurchführung
    • Update- und Patchmanagement
    • Datenmigration
    • Datenqualitätsmanagement
    • Selbstständige Erstellung von Reports und Datamarts
    • Bearbeiten und Einlesen von Strukturierten Datensätzen
    • Bearbeiten und Auslesen von Strukturierten Datensätzen (Pseudonymisieren /Anonymisieren)
    • Browser basierende Applikationen an spezifische Erfordernisse anpassen
    • Verwalten der Benutzer

     

    Das bringen Sie mit:
     

    • abgeschlossenes Studium im IT-Bereich oder vergleichbare fachspezifische Ausbildung
    • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Relationalen Datenbanken
    • Erfahrungen im Healthcare und/oder im Bereich IT mit Bezug zur Schnittstellenbearbeitung
    • Methodische und praktische Kenntnisse in der Datenmodellierung, ERM, UML
    • Erweiterte Kenntnisse in SQL, Orakle SQL, XML
    • Kenntnisse SAS, R-Studio,
    • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themen und Technologien
    • ausgeprägte analytische Fähigkeiten
    • kommunikative, lösungsorientierte sowie selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

     

    Das bieten wir:
     

    • marktübliche Vergütung und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
    • einen modernen Arbeitsplatz in angenehmer, teamorientierter Atmosphäre
    • zukunftssichere Arbeitsplätze
    • Ihr Haupteinsatzort ist Magdeburg


    Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
    Klinische Krebsregister Sachsen-Anhalt gGmbH
    Doctor-Eisenbart-Ring 2
    39120 Magdeburg

    oder per E-Mail an: bewerbung@kkr-lsa.de

Praktikum

im Klinischen Krebsregister Sachsen-Anhalt

Erhalten Sie einen Einblick in die verschiedenen Fachbereiche eines Klinischen Krebsregisters:

  • Tumordokumentation
  • Datenmanagement
  • Auswertung
  • Verwaltung

 

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Sie befinden sich in der Ausbildung zum Medizinischen Dokumentar oder in einem Studium eines medizinnahen Fachbereiches
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Sie beherrschen moderne Büro- und Kommunikationstechnik (PC-Arbeitsplatz, MS-Office, Internet)

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Klinische Krebsregister Sachsen-Anhalt gGmbH
Doctor-Eisenbart-Ring 2
39120 Magdeburg

oder per E-Mail an: bewerbung@kkr-lsa.de