Systemadministrator (w/m)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemadministrator (w/m) zur Verstärkung unserer IT-Abteilung.

 

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖREN:
 

  • Administration und Sicherstellung eines hochverfügbaren Betriebes
  • Überwachung, Wartung, Administration und den Support für die interne Serverlandschaft und Netzwerkumgebungen
  • Aufgaben rund um den Bereich Systemadministration durchführen und dokumentieren
  • Konfiguration und Installation von Netzwerkkomponenten
  • Beheben von Störungen im Bereich Netzwerkservice
  • Analyse von Problemen sowie Erarbeitung von Lösungen und alternativen Ansätzen
  • Dokumentation von Aufgabenprozessen
  • Anforderungsanalyse an die Netzwerkinfrastruktur
  • Kontinuierliche Service-Verbesserung  

 

DAS BRINGEN SIE MIT:
 

  • Abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung im Bereich Informatik, Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung in der IT-Administration
  • Sehr gutes Verständnis über Active Directory in Funktion und Aufbau
  • Gute Kenntnisse in der Virtualisierung (HyperV)
  • gute Netzwerkkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse in der Administration von Windows Servern
  • Gute Kenntnisse in der Administration von Linux Servern (von Vorteil)
  • Erfahrung mit Bereitstellung von Applikationen per GPO
  • Ausgeprägtes Dienstleistungsdenken, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise sowie leistungsorientiertes Denken und Handeln

 

DAS BIETEN WIR:
 

  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Die Möglichkeit Ideen und Kompetenzen einzubringen
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Bedingungen und flexible Arbeitszeiten
  • Ein teamorientiertes Umfeld verbunden mit einer attraktiven Vergütung und umfassenden Sozialleistungen
  • Ihr Haupteinsatzort ist Halle (Saale)

 


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
Klinische Krebsregister Sachsen-Anhalt gGmbH
Doctor-Eisenbart-Ring 2
39120 Magdeburg

oder per E-Mail an: bewerbung@kkr-lsa.de


Zurück zur Übersicht